Handy Cashback Schemes

Handy Cashback Schemes

Gemeinsam für größe Mobilfunknetze und die kleine Telefonverkäufer sind Cashback –Programme. Diese Cashback –Programm kann neue Kunden locken und viele neuen Verträge abzuschließen.

Leider geht der Prozess nicht immer reibungslos. So sind hier einige Dinge, die Sie wissen müssen, wenn Sie eine Cashback -Angebot akzeptieren möchten.

Was ist Cashback ?

Vielen Mobilfunkanbieter bietet seinen Kunden exklusiv eine Cashback-Aktion an. Sie erhalten den Cashback als einmalige Überweisung auf das bei Bestellung angegebene Konto gutgeschrieben. CashBack bedeutet übersetzt so viel wie Bargeld zurück. Das heißt, Ihre Einkäufe werden üblicherweise nicht mit Sachwerten belohnt, sondern mit Bargeld. Die Übersetzung alleine verrät aber noch nicht viel, denn hinter diesem Begriff steckt ein ganzes System, welches Nutzern dabei hilft, bei ihren Einkäufen zu sparen.

Allgemeine Rechtsgültigkeit

Wie alle andere Unternehmen bietet die Cashback bestimmte Regeln und Richtlinien am, damit den Verbraucher zu schützen. Sie müssen die Geschäftsbedingungen klar machen, bevor Sie für den Auftrag anmelden.

Das heißt, sie müssen wissen, wer bietet den Deal an- die Anbieter selbst oder die kleine Telefonverkäufer, wo Sie das Gerät gekauft haben, der Prozentsatz oder Rate, mit der die Cashback bezahlt wird und die Kriterien, die Sie erfüllen müssen, für die Cashback zu qualifizieren.

Selbst wenn Sie für den Auftrag über das Telefon oder persönlich in einem Geschäft registrieren, müssen die allgemeinen Geschäftsbedingungen schriftlich per Post gesendet werden.

Ist es für Sie?

Die meisten Cashback Systeme könnte ein guter Weg für Einsparungen sein. Aber, Sie müssen wissen, das sie existieren, nur neuen Kunden zu locken. Wenn Sie den Vertrag früher beenden wollen, können Sie Gebühren oder die Anforderung zahlen.

Machen Sie Compliant

Wenn Sie fühlen, das Cashback -Anbieter nicht ihren Teil der Abmachung hält, auch wenn Sie alle Ihre eigenen Anforderungen entsprechen, sollte Ihr erster Schritt sein, direkt mit Anbieter zu kontaktieren und die Situation erklären. Es ist möglich, sie haben einfach Ihr Konto übersehen . Wenn sie immer noch die Cashback weigern zu zahlen, können Sie den Anspruch, weiter zu Regulierungsbehörde Ofcom eskalieren, der die Sache für Sie untersuchen wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *